Dr. Jürgen Schwab

Juergen-Schwab-2_Foto Ben Knabe

Geschichte der Populären Musik

“Unterhaltung darf nie unter der Haltung sein.”
Fritz Rau
BioWeb

Jürgen Schwab hat Musikpädagogik (in Frankfurt am Main) und Jazzgitarre (am Berklee College of Music in Boston) studiert und sich an der Justus-Liebig-Universität als Musikwissenschaftler promoviert. Während seines Frankfurter Studiums war er auch zwei Jahre Student der FMW.

Jürgen Schwab hat zwei Bücher geschrieben, die beide als Standardwerke gelten: “Die Gitarre im Jazz” (Regensburg 1998) und “Der Frankfurt Sound – eine Stadt und ihre Jazzgeschichte(n)” (Frankfurt 2003). Seit vielen Jahren arbeitet er als freischaffender Journalist für den Hessischen Rundfunk, wo er Jazzsendungen in hr2-kultur moderiert, in der Bigband-Redaktion tätig ist und zum Programmteam des Deutschen Jazzfestivals gehört.

Sein eigenes musikalisches Schaffen dreht sich vor allem um Jazz und Songwriting. Er hat als Jazzgitarrist mit Szenegrößen wie Emil Mangelsdorff gespielt und als Liedermacher zwei von der Fachpresse hochgelobte Alben vorgelegt.

Ein besonderes Anliegen ist es ihm, sein über die Jahre intensiver theoretischer und praktischer Beschäftigung erworbenes Wissen und seine Erfahrungen weiter zu geben. Er unterrichtet darum nicht nur an der FMW Frankfurter Musikwerkstatt, sondern auch an Dr. Hoch’s Konservatorium und veranstaltet außerdem Workshops für Musikinteressierte (www.auberge-musicale.de).

Kontaktieren Sie uns

Sie können uns gerne eine eMail schicken und wir werden Sie so schnell wie möglich bearbeiten. Zögern sie aber nicht, auch den telefonischen Kontakt oder einen Besuch in Erwägung zu ziehen.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?